promegis®2020 Straßenzustand

Die Lösung für die mobile rechtssichere Erfassung des Zustands einer Straße.

Straßenzustand

Wenn Sie Ihr Straßennetz effizient und vorausschauend planen wollen, ist eine Erfassung und Verwaltung der Zustände all Ihrer Straßen unerlässlich. Unser Modul promegis® 2020 Straßenzustand bietet Ihnen die Möglichkeit, die Zustände Ihrer Straßen und beliebiger Begleitobjekte (z.B. Fuß- und Radwege) zu erfassen und zu bewerten. Die Anzahl und Benennung der Zustandsklassen liegt dabei ganz bei Ihnen. Die Straßen lassen sich in beliebig viele Zustandsabschnitte aufteilen, die wiederum interaktiv zerlegt oder zusammengefasst werden können. Durch die Visualisierung der Straßenzustände und der Verkehrsbelastung in der Karte werden Handlungsbedarfe intuitiv verständlich dargestellt. Diese Karten können Sie mit ALKIS-Daten, Luftbildern oder OpenStreetMap-Daten hinterlegen.

Jetzt auch im WebGIS!

Seit dem Release der Version 6.1 gibt es das Modul Straßenzustand auch als WebGIS-Lösung. Wenn Sie bereits eine Desktop-Lizenz besitzen, dann sprechen Sie uns gerne wegen einer Testlizenz für die Webversion an!

promegis® 2020 Straßenzustand bietet die aus den übrigen WebGIS-Modulen bekannte leichte Bedienung und verständliche Visualisierung.

Hier ein paar Highlights der Weblösung:

  • Schon in der Tabelle werden Bewertungen abhängig von der Zustandsklasse nach Ihren Wünschen farblich markiert - so sehen Sie Handlungsschwerpunkte auf einen Blick.
  • Springen Sie einfach von einem Eintrag einer Straße, Straßenbewertung oder auch Begleitbewertung direkt in die Karte.
  • Speichern Sie Fotos und Dokumente mit Positionen und Richtungswinkeln ab und zeigen Sie sie in der Karte an.
  • Lassen Sie sich in der Karte Attribute Ihrer Wahl zu einer Straße oder Bewertung mit der Tooltip-Funktion anzeigen.
  • Lassen Sie sich alle Dokumente und Fotos einer Straße in einer Liste anzeigen.
  • Führen Sie Datenabfragen Ihrer Wahl durch - auch räumliche Suchen sind möglich.

promegis® 2020 Straßenzustand Web ist nur in Kombination mit Desktop-Lizenzen des Moduls erhältlich. Die Datenbearbeitung und -erfassung findet ausschließlich im Desktopmodul statt.

Key Features:

  • Erfassung des baulichen Zustands von Straßenabschnitten
  • Erfassung des Zustands von straßenbegleitenden Objekten, z.B. von Rad- und Fußwegen oder Bushaltestellen
  • Zerlegen und Zusammenfügen von Zustandsabschnitten
  • Übernahme der Straßenachsen aus Ihrem GIS oder z.B. aus OpenStreetMap
  • Automatisierte Erzeugung von Bewertungsabschnitten bei der Neuanlage einer Straße
  • Anlegen beliebig vieler Protokolle mit allgemeinen Informationen zum Straßenabschnitt (Zustand, Länge, Verkehrsbelastung, letzte Sanierung) und Details der letzten Kontrolle (Kontrolldatum, Häufigkeit und Größe von Schäden, Tiefe von Spurrillen etc.)
  • Archivierung aller Bewertungsprotokolle
  • Verwalten von Fotos und anderen Dokumenten zu Straßenabschnitten
  • Kartografische Visualisierung von Straßenzuständen, Verkehrsbelastungen und Kontrollabschnitten in promegis® 2020 Karte
  • Selektion von Zustandsabschnitten über die bidirektionale GIS-Schnittstelle direkt in der Karte
  • Umfangreiche Such- und Filteroptionen sowie räumliche Abfragen
  • Vielfältige Export- und Druckfunktionen
  • Verwendung des Moduls mobil und im Innendienst möglich
  • Definition von Zugriffsrechten für verschiedene Nutzergruppen
  • Serviceorientierte Systemarchitektur – alle Produkte der promegis® 2020 Produktfamilie (Desktop und Web) nutzen eine einheitliche serviceorientierte Architektur.
  • Modularer Aufbau des Gesamtsystems
  • Floating License ohne zusätzliche Kosten.
  • Einheitliche Administration und Benutzerverwaltung für Web und Desktop mit Active Directory (ADS) Authentifizierung.
  • Modul der promegis® 2020 Suite und damit Interaktion mit anderen Modulen (promegis® 2020 ALKIS.BUCH, etc.).