promegis®2020

Beitragsberechnung

Die Lösung für die automatisierte flächen- und streckenbezogene Abrechnung von Verbandsbeiträgen, Erschließungsbeiträgen und Kosten für die Straßenreinigung und den Winterdienst.

Automatisierte Abrechnung von Gebieten

promegis 2020® Beitragsberechnung ist vielseitig einsetzbar. promegis® Beitragsberechnung ist Ihre universelle Lösung für die automatisierte flächen- und streckenbezogene Abrechnung und wird z.B. eingesetzt für die Abrechnung von Verbandsbeiträgen (Unterhaltungsverbänden, Wasser- und Bodenverbänden, Jagdgenossenschaften, etc.), Erschließungsbeiträgen und Kosten für die Straßenreinigung und den Winterdienst. Aufgeben, die oftmals wochenlange Recherchen bedeuten, lassen sich so in wenigen Minuten erledigen.

Automatisierte Erkennung von Veränderungen nach Datenfortführungen

promegis 2020® Beitragsberechnung erkennt automatisch Veränderungen im Datenbestand. So werden z.B. automatisiert Flurstücke ermittelt, die sich nach einer ALKIS-Fortführung verändert haben. Flurstücke lassen sich zu Gruppen zusammenfassen, die zusammen abgerechnet werden können. Dazu verfügt promegis® 2020 Beitragsberechnung über ausgeklügelte Prüfroutinen, die eine automatisierte Zusammenfassung ermöglichen.    

Intuitives Berichtswesen und Schnittstelle zu Kassensystemen

Berichte lassen sich in promegis 2020® Beitragsberechnung individuell erstellen und anpassen. Darüber hinaus verfügt die Anwendung über Schnittstellen zu verschiedenen Abrechnungssystemen um die Ergebnisse direkt an eingesetzten Kassensysteme zu übergeben. 

Key Features:

  • Flächen und Streckenbezogene Abrechnung von Beiträgen
    • Verbandsbeiträger
    • Erschließung
    • Straßenreinigung
    • Winterdienst
    • ...
  • Kopplung mit promegis ALKIS.Buch garantiert eine immer aktuelle Beitragsabrechnung.
  • Erkennung von Veränderungen im Abrechnungsgebiet nach Aktualisierung der Daten von promegis ALKIS.Buch per Knoopfdruck.
  • Komplettveranlagung eines Gebietes auf Knopfdruck.
  • Schnittstelle zu Informa zur automatisierten Rechnungserstellung.
  • Verwaltung von Bankverbindungen und Lastschriftinformationen.
  • Zusammenfassung von mehreren Eigentümern zu einer Person für die vereinfachte Abrechnung.
  • Nachträgliche Korrektur der Adressdaten ohne Datenverlust bei ALKIS-Updates.
  • Vollautomatisiertes Verfahren zur Erstellung von Anschreiben der beteiligten Eigentümer.
  • Berichtsvorlagen über integrierten Berichtseditor frei gestaltbar.
  • Ausgereiftes Rechte und Rollenkonzept regelt den Zugriff auf die Daten.
  • Anlage von beliebig vielen Abrechnungsprojekten.
  • Serviceorientierte Systemarchitektur – alle Produkte der promegis® 2020 Produktfamilie (Desktop und Web) nutzen eine einheitliche serviceorientierte Architektur.
  • Modularer Aufbau des Gesamtsystems
  • Floating License ohne zusätzliche Kosten.
  • Einheitliche Administration und Benutzerverwaltung für Web und Desktop mit Active Directory (ADS) Authentifizierung.
  • Modul der promegis® 2020 Suite und damit Interaktion mit anderen Modulen (promegis® 2020 ALKIS.BUCH, etc.).