promegis®2020

Straße

Behalten Sie Ihre Straßen und die damit verbundenen Aufgaben im Blick. promegis 2020 Straße bietet Ihnen eine allumfassende Lösung zur Erfassung, zur Verwaltung und zum Management von Straßenzuständen und Straßenaufbrüchen. Darüber hinaus erhalten Sie ein rechtsverbindliches Straßenbestandsverzeichnis, in dem Sie die Widmungen von Straßen erfassen können.

Verpassen Sie nie wieder eine Kontrolle

Mit promegis® 2020 Straßenkontrolle verpassen Sie in Zukunft nie wieder einen gesetzlich vorgeschriebenen Kontrolltermin einer Straße. Mit der komplett in die promegis® 2020 Suite integrierte Lösung können Sie effizient die durchzuführenden Kontrollen planen und verwalten.

Protokollieren Sie Ihre Kontrollergebnisse

Zu jeder durchgeführten Kontrolle wird ein Protokoll angelegt, in dem der Mitarbeiter entweder eine Straße als schadensfrei deklariert oder aber die Möglichkeit hat, erkannte Schäden zu protokollieren.

Erfassen Sie Schäden direkt Online

Durch die direkte Kopplung der Außendienstgeräte mit der promegis® 2020 Appliance werden alle erfassten Daten sowie Fotos zu Schäden und weitere Dokumente direkt an den Server geschickt. Umständliches und fehleranfälliges synchronisieren der Daten entfällt. Ein weiterer Vorteil: Die Mitarbeiter im Innendienst haben sofort einen Blick auf die kritischen Schäden und können umgehend über die integrierte Auftragsvergabe per E-Mail, Fax oder Brief einen Auftrag Maßnahmen zur Schadensbehebung einleiten.

Rechtlich immer auf der sicheren Seite

Fragen zur Kontrolle einer Straße lassen sich mit promegis® 2020 Straßenkontrolle auf Knopfdruck rechtsicher beantworten. Bei Bedarf kann durch die lückenlose Dokumentation von Eingaben und Veränderungen an Daten der Nachweise geführt werden, wann Daten erfasst bzw. verändert worden sind. Notfalls auch gerichtsfest. Darüber hinaus stellt das detaillierte Rechtemanagement sicher, dass Daten nur von berechtigten Personen geändert werden dürfen.

Organisieren Sie die Kontrollen innerhalb eines Teams

Jeder Kontrollabschnitt einer Straße kann einem Kontrolleur zugewiesen werden. Über diese Funktion können Arbeiten dauerhaft Personen zugewiesen werden. Die Personen können sich über die integrierte Kalenderfunktion einen Überblick über die anstehenden Kontrollen verschaffen. Zu jeder an einem bestimmten Termin anstehenden Kontrolle gibt es einen Eintrag im Kalender. Der Kontrolleur kann die Kontrolle mit einem Klick öffnen und mit der Kontrolle beginnen. Ist die Kontrolle beendet, so wird der Termin automatisch auf das Datum der nächsten Kontrolle verschoben.

Intelligente Erfassungsfunktionen inklusive

Mit promegis® 2020 Straßenkontrolle haben Sie die Möglichkeit, einen Schaden exakt zu erfassen. Der Nutzer kann auf Knopfdruck seine aktuelle Position als Koordinate an den Schaden anfügen. Auch eine exakte Markierung des Schadens im integrierten Katenmodul ist problemlos möglich. Der Schaden wir dann in der in der Kartenanwendung im Innen- und Außendienst sofort sichtbar.

Straßenzustand

In promegis® 2020 Straßenzustand erfolgt die Erfassung und Verwaltung des baulichen Zustands von Straßen bzw. von Straßenabschnitten. Straßen werden dabei in beliebig viele Zustandsabschnitte unterteilt. In promegis® 2020 Karte können interaktiv Zustandsabschnitte zerlegt oder zusammengefasst werden und die Zustände und Verkehrsbelastungen sowie der Kontrollabschnitte visualisiert werden.

Straßenbestand

promegis® 2020 Straßenbestandsverzeichnis bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Daten des amtlichen Straßenbestandsverzeichnisses zu erfassen und zu verwalten. In promegis® 2020 Straßenbestandsverzeichnis können Sie die Widmungen der Straßen und Wege erfassen. Dabei werden die gewidmeten Straßen flächenmäßig erfasst. Durch die Interaktion mit promegis® 2020 ALKIS.Buch stehen Ihnen per Knopfdruck immer aktuell die zu einer gewidmeten Straße gehörenden Flurstücke einschließlich der Eigentümer zur Verfügung. Somit ist der Datenbestand des amtlichen Straßenbestandsverzeichnisses immer aktuell.

Straßenaufbruch

In promegis® 2020 Straßenaufbruch besteht die Möglichkeit, alle beantragen Aufbrüche von Straßen zu dokumentieren und zu monitoren. Sie werden auf den Ablauf von Gewährleistungsansprüchen aufmerksam gemacht, sodass die Möglichkeit besteht, den Zustand der Straße in der Örtlichkeit noch einmal zu überprüfen. Ein in promegis® 2020 Straßenkontrolle als behoben erfasster Schaden kann direkt in promegis® 2020 Straßenaufbruch überführt werden, um die Gewährleistungsansprüche zu verwalten. Bei einer Gewährleistungsinspektion erkannte Schäden werden direkt in der Straßenkontrolle dokumentiert.

Key Features:

  • Unterstützung der Verkehrssicherungspflicht der Kommunen.
  • Frei definierbare Kontrollintervalle zu den verschiedenen Straßentypen.
  • Unterteilung einer Straße in beliebig viele Kontrollabschnitte.
  • Zuweisung der Kontrollabschnitte an beliebig viele Kontrolleure möglich.
  • Thematische Visualisierung der Schäden und der Kontrollabschnitte in promegis 2020 Karte in verschiedenen Layern.
  • Meldung von Schäden an Firmen oder Baubetriebsdienste.
  • Dokumentation des Bearbeitungsfortschritts eines Schadens.
  • Dokumentation der an einer Straße ermittelten Schäden.
  • Positionierung der Schäden in der Karte über promegis 2020 Karte oder GPS.
  • Durchführung und Speicherung von beliebigen räumlichen und fachlichen Analysen.
  • Bereitstellung der Abfragen für beliebige Nutzer des Systems.
  • 100% onlinefähig durch ausgeklügelte optimierte Client-Server-Kommunikation.
  • Der Innendienst wird sofort über kritische Auffälligkeiten und ad-hoc durchzuführende Maßnahmen informiert.
  • Bereitstellung aller Projekte für den Außendienst durch den Administrator.
  • Aufgaben können direkt On the Fly online an die Kontrolleure übermittelt werden.
  • Unterstützung der separaten Kontrolle von Brückenbauwerken und Durchlässen.
  • Gleichzeitiges paralleles Arbeiten von beliebig vielen Kontrolleuren.
  • Rechtsicherheit durch lückenlose Dokumentation sämtlicher Veränderungen am Datenbestand.
  • Automatisierte Befüllung der Straßeninformationen inkl. Geometrie möglich. Dadurch ist bereits ein Start der Kontrollen nach wenigen Stunden möglich.
  • Inhalte der Auswahllisten bei der Protokollerfassung lassen sich individuell auf die Wünsche der Kunden anpassen.
  • Erfassung des baulichen Zustands von Straßenabschnitten.
  • Unterteilung von Straßen in beliebig viele Zustandsabschnitte.
  • Erfassung des Zustands von straßenbegleitenden Objekten wie beispielsweise
    • Rad- und Fußwege
    • Bushaltestellen
    • Durchlässen
  • Interaktive Zerlegung oder Zusammenfassung eines oder mehrerer Zustandsabschnitte über promegis 2020 Karte
  • Thematische Visualisierung der Zustände und Verkehrsbelastungen und der Kontrollabschnitte in promegis 2020 Karte in verschiedenen Layern
  • Statistische Auswertungen der Zuständige zu beliebigen Fragestellungen.
  • Durchführung und Speicherung von beliebigen räumlichen und fachlichen Analysen.
  • Bereitstellung der Abfragen für beliebige Nutzer des Systems.
  • Zugriff auf die zentrale Straßenverwaltung.
  • Übernahme der Straßenachsen aus GI-Systemen oder z.B. OpenStreetMap.
  • Start der Zustandserfassung bereits nach wenigen Stunden.
  • Erfassung von beliebigen Protokolldaten zu Bewertungsabschnitten und Begleitbewertungen.
  • Archivierung der Bewertungsprotokolle
  • Automatisierte Erzeugung von Bewertungsabschnitten bei der Neuanlage einer Straße.
  • Dokumentation und Monitoring sämtlicher beantragten Aufbrüche von Straßen.
  • Genehmigungsmanagement mit ggf. erteilten Auflagen.
  • Nachhaltung von ordnungsgemäß durchgeführten Verschlüssen von Aufbrüchen.
  • Nachhaltung von Nachbesserungen.
  • Monitoring von ablaufenden Gewährleistungsansprüchen.
  • Direkte Verbindung zu promegis 2020 Straßenkontrolle
  • Ein in einer Kontrolle als behoben gekennzeichneter Schaden kann gleich ins Aufbruchsmanagement zur Sicherung der Gewährleistungsansprüche überführt werden.
  • Bei einer Gewährleistungsinspektion erkannte Schäden werden direkt in Straßenkontrolle dokumentiert.
  • Durchführung und Speicherung von beliebigen räumlichen und fachlichen Analysen.
  • Bereitstellung der Abfragen für beliebige Nutzer des Systems.
  • 100% onlinefähig durch ausgeklügelte optimierte Client-Server-Kommunikation.
  • Bereitstellung aller Projekte für den Außendienst durch den Administrator.
  • Digitale Dokumentation alle gewidmeten Straßen.
  • Direkte Erfassung der Geometrie der gewidmeten Straßen in der Fachschale.
  • Unterteilung einer Straße in beliebig viele Widmungsabschnitte.
  • Automatisierte Ermittlung aller von einer Widmung betroffenen Flurstücke und Zuordnung dieser zu dem entsprechenden Abschnitt
  • Aktualisierung aller betroffenen Flustücke nach Fortführung der ALKIS-Daten auf Knopfdruck.
  • Erfassung aller zu einer Widmung relevanten Metainformationen
  • Darstellung und Beauskunftung der Widmungsabschnitte als thematische Karten direkt in promegis 2020 Karte.
  • Durchführung und Speicherung von beliebigen räumlichen und fachlichen Analysen.
  • Bereitstellung der Abfragen für beliebige Nutzer des Systems.
  • Zugriff auf die zentrale Straßenverwaltung.
  • Serviceorientierte Systemarchitektur – alle Produkte der promegis® 2020 Produktfamilie (Desktop und Web) nutzen eine einheitliche serviceorientierte Architektur.
  • Modularer Aufbau des Gesamtsystems
  • Floating License ohne zusätzliche Kosten.
  • Einheitliche Administration und Benutzerverwaltung für Web und Desktop mit Active Directory (ADS) Authentifizierung.
  • Modul der promegis® 2020 Suite und damit Interaktion mit anderen Modulen (promegis® 2020 ALKIS.BUCH, etc.).