promegis®2020

Wallhecke

Wallhecken stehen unter Naturschutz und müssen dementsprechend erfasst, verwaltet und kontrolliert werden. promegis® 2020 Wallhecke unterstützt Sie effektiv bei dieser Aufgabe.

Wallhecken stehen unter Naturschutz

Wallhecken sind mit Bäumen und Sträuchern bewachsene Wälle, die als Einfriedung dienen oder dienten. Sie sind gem. § 29 des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG) in Verbindung mit § 22 des Nds. Ausführungsgesetzes zum Bundesnaturschutzgesetz (NAGBNatSchG) geschützt und dürfen nicht beseitigt werden. Jede Handlung, die das Wachstum der Bäume und Sträucher beeinträchtigt, ist verboten. Daraus ergibt sich die Verpflichtung für Landkreise, Städte und Gemeinden diese Wallhecken zu erfassen, zu verwalten und zu kontrollieren. promegis® 2020 Wallhecke unterstützt Sie bei dieser Aufgabe.

Rechtssichere Erfassung und Kontrolle

promegis®2020 Wallhecke bieten Ihnen die Möglichkeit, Wallhecken direkt im Außendienst zu erfassen, zu verwalten bzw. zu kontrollieren und zu aktualisieren. promegis®2020 Wallhecke baut eine direkte Online-Verbindung zum Server auf. Alle Daten stehen somit allen Nutzern immer aktuell zur Verfügung. Eine aufwändige und oftmals fehlerträchtige Synchronisierung der Daten ist nicht notwendig. Es können beliebig viele Erfasser im Außendienst Daten eingeben und aktualisieren. Die innovative ausgeklügelte Client Server Kommunikation sorgt dafür, dass selbst bei einer eingeschränkten Bandbreite der Netzwerkverbindung problemlos Daten erfasst werden können. Durch die Interaktion mit weiteren promegis® 2020 Modulen können Zusatzinformation, wie z.B. zu den Eigentumrechten abgefragt werden.

Key Features:

  • Rechtssichere Erfassung aller Wallhecken einer Gebietskörperschaft (Bezirk, Landkreis, Kommune).
  • Unterstützung bei der regelmäßigen Kontrolle der Wallhecken.
  • Durchführung und Speicherung von beliebigen räumlichen und fachlichen Analysen.
  • Teilen der Abfragen mit beliebigen Nutzern des Systems.
  • 100% onlinefähig durch ausgeklügelte optimierte Client-Server-Kommunikation.
  • Bereitstellung aller Projekte für den Außendienst durch den Administrator.
  • Aufgaben können direkt On the Fly online an die Kontrolleure übermittelt werden.
  • Gleichzeitiges paralleles Arbeiten von beliebig vielen Kontrolleuren.
  • Umfangreiches Rechte und Rollenkonzept regelt den Zugriff auf die Daten und die Projekte.
  • Inhalte der Auswahllisten bei der Protokollerfassung lassen sich individuell auf die Wünsche der Kunden anpassen.
  • Serviceorientierte Systemarchitektur – alle Produkte der promegis® 2020 Produktfamilie (Desktop und Web) nutzen eine einheitliche serviceorientierte Architektur.
  • Modularer Aufbau des Gesamtsystems
  • Floating License ohne zusätzliche Kosten.
  • Einheitliche Administration und Benutzerverwaltung für Web und Desktop mit Active Directory (ADS) Authentifizierung.
  • Modul der promegis® 2020 Suite und damit Interaktion mit anderen Modulen (promegis® 2020 ALKIS.BUCH, etc.).